THS - TRAINING

Sport für Mensch + Hund

Der "Turnierhundesport | THS" ist eine Sportart, die Jedermann mit seinem geliebten Vierbeiner betreiben kann.
Voraussetzung für das THS - Training ist der Grundgehorsam des Hundes.

Das große Angebot des THS bietet eine ideale Möglichkeit, sich mit seinem Hund sowohl spielerisch als auch sportlich zu beschäftigen. Es ist vorallem die Bewegung, die bei dieser Sportart nicht zu kurz kommt.

Durch seine verschiedenen Disziplinen bietet das THS - Training viele Möglichkeiten sich zu begeistern.


GELÄNDELAUF (GL) über 1000, 2000 und 5000 m
Joggen in der frien Natur, und das sogar mit unserem vierbeinigen Freund.
Hierbei können wir etwas für unser körperliches Wohlbefinden tun und einen Augleich zu dem meist stressigen Alltag finden.


VIERKAMPF (VK)
Diese Disziplin ist die Königsdisziplin im THS, da hier sowohl ein guter Gehorsam des Hundes, wie auch eine gewisse Schnelligkeit des Hundeführers, speziell aber die harmonische und fehlerfreie Zusammenarbeit Beider gefragt ist.

Der Vierkampf besteht aus 4 verschiedenen Abteilungen:
1. Gehorsam
2. Hürdenlauf
3. Slalomlauf
4. Hindernislauf


COMBINATION SPEED CUP (CSC)
Es tritt richtige Wettkampfstimmung auf. Es treten 2 Mannschaften mit jeweils 3 Teilnehmern gegeneinader an.
Hierbei geht es um Tempo, Gehorsam, Sozialverträglichkeit der Hunde (trotz hoher Aspannung) und um Führigkeit.
Der Parcours ist in 3 Sektionen, gespickt mit Hindernissen, Slalomtoren und Wendestangen, aufgeteilt und jeder Hundeführer steht mit seinem Hund an der ihm zugewiesenen Startposition und darf dort erst loslaufen, wenn der vorherige Läufer seines Teams sein Ziel erreicht hat.
Dies ist ähnlich den Staffelläufen in der Leichtathletik, jedoch ohne Staffelübergabe.


HINDERNISLAUF (HL)
Die Hindernislaufbahn ist genau 75 m lang und besitzt 8 verschiedene Hindernisse, die der Hund fehlerfrei überwinden muss.
Es ist eine schöne Art den Bewegungstrieb eines Hundes im Team gerecht zu werden.


SHORTY
Der Shorty besetht aus 2 parallelen Hindernislaufbahnen (à 30 m) , die jeweils mit 5 verschiedenen Hindernissen ausgestattet sind.


 

K.O. - CUP
Beim K.O. - Cup  starten 2 Teams auf parallelen und baugleichen Hindernisparcours um den Sieg.
Im K.O. - System Sieger gegen Sieger, wird der Tagesbeste ermittelt.
Hier wird Geschwindigkeit und Ausdauer ganz hoch angesetzt.


 

Wir freuen uns  schon auf Dich und deinen  vierbeinigen Begleiter !

 

Kontakt

VdH Rauenberg e.V.

 

Verein der Hundefreunde Rauenberg e.V.
Rauenberger Straße 10

69231 Rauenberg

 

VdH.Rauenberg.e.V@gmail.com
 

 

  • Facebook - Black Circle

© 2016 by JM | VdH Rauenberg.
Proudly created with
Wix.com